Die Schönheit der Eyach, der Schwarzwaldbach vor unserer Haustüre, begeisterte den Naturschützer und Filmer Rüdiger Grau. Seine poetischen Bilder fangen die Schutzwürdigkeit des Naturjuwels ein. Begleitet von Naturgeräuschen überzeugt der Verzicht auf unterstützende Filmmusik.
Im Rahmen unserer Reihe Lebens(t)räume zeigen wir SCHWARZWALDBACH – WILDE NATUR – INSEL ZUM TRÄUMEN am Montag, den 21. Oktober um 20:00 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs!