Herzerwärmender Familienfilm, um die Freundschaft zwischen einem verschlossenen Jungen und einem verletzten Delfin.

Momentan keine Termine
Movie Artwork

Der elfjährige Sawyer findet am Strand einen verletzten Delfin, der sich in einem Krabbennetz verfangen hat. Das Tier wird in das nahegelegene Clearwater Marine Hospital gebracht und auf den Namen Winter getauft. Dr. Clay Haskett gelingt es vorläufig, das Leben des Meeressäugers zu retten, aber ohne Flosse kann der Delfin nicht auf Dauer überleben. Als Sawyer seinen Cousin Kyle im Militärkrankenhaus besucht, lernt er Dr. Ken McCarthy kennen, der auf die Anfertigung von Prothesen spezialisiert ist. McCarthy soll versuchen, Winters Flosse zu ersetzen, aber erste Versuche scheitern. Dann verwüstet ein Sturm das Meereshospital und Haskett gerät in ernste finanzielle Schwierigkeiten. Winters Zukunft steht nun gleich doppelt auf dem Spiel…

Die herzerwärmende Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit und zeigt, dass die Liebe zu Tieren wahre Wunder vollbringen kann. Der Delfin Winter spielt sich selbst und ist dank 3D-Optik hautnah zu betrachten. Beeindruckend, nicht nur was die Möglichkeiten moderner orthopädischer Technologien betrifft – und ein Kinoerlebnis für die ganze Familie.

Dolphin Tale | US 2011 | Regie: Charles Martin Smith | Mit: Harry Connick jr., Ashley Judd, Nathan Gamble | ab 0 Jahren, empfohlen ab 8 Jahren | 112 Minuten